Login:

Gemini XL-DD50 IV E

heruntergeladen wurde: 13Dateigröße: 3 mb    Hersteller: Gemini  
Kategorie: Stereoanlage

When the PITCH CONTROL (24) is in the center position the speed will be close to 33 or 45 depending on which SPEED SELECTOR BUTTON (18) is pushed. 3. The PLATTER (2) is equipped with a STROBE RPM INDICATOR STRIP (26) and the POWER SWITCH (15) contains built in STROBE LIGHTS (27). When the PLATTER (2) is spinning, the STROBE LIGHTS (27) illuminate the STROBE RPM INDICATOR STRIP (26). The bottom row of dots will appear to be stationary when the speed of the platter is exactly 45 RPM. The second

Gemini XL-BD40

heruntergeladen wurde: 25Dateigröße: 1 mb    Hersteller: Gemini  
Kategorie: Stereoanlage

The turntable PLATTER (2) will start to spin. 7. Push the CUE LEVER (19) to the "UP" position. 8. Position the tone arm over the desired groove on the record and push the CUE LEVER (19) to the "DOWN" position. The TONE ARM (5) will slowly lower onto the record at which time play will begin. Page 4 9. When play is over, raise the TONE ARM (5), move it to the ARM REST (9), and secure it with the ARM CLAMP (8). 10. You now have the option of turning off the power by turning the POWER SWITCH (1

Gemini XL-500 II

heruntergeladen wurde: 43Dateigröße: 171 kb    Hersteller: Gemini  
Kategorie: Stereoanlage

Congratulations on purchasing a Gemini XL-500 II turntable. This state of CARTRIDGE INSTALLATION: (SEE FIG. 2) the art turntable includes the latest features. Prior to use, we suggest that Because all cartridges have their own designs, please refer to your you carefully read all the instructions. particular cartridge’s instructions to insure proper installation. Features • ±10% Pitch control • Braking for quick stops • Strobe illuminator • Soft-touch start/stop switch Precautions 1. Read all ope

Gemini XL-500

heruntergeladen wurde: 1Dateigröße: 109 kb    Hersteller: Gemini  
Kategorie: Stereoanlage

REGULIERUNG DER ANTISKATINGVORRICHTUNG: Die ANTISKATING-VORRICHTUNG (11) auf den gleichen Wert wie den Auflagedruck einstellen. EINBAU DER ABDECKHAUBE: 1. Halten Sie die Abdeckhaube direkt uber dem Plattenteller in Position und schieben die Scharniersockel in die Halterungen, die in die Ruckwand montiert sind. 2. Vor dem Entfernen immer die Abdeckhaube anheben. 3. Es sollte vermieden werden, die Abdeckhaube wahrend des Spielens zu offnen und zu schlieen. Dies konnte zu unerwunschten Vibrationen

Gemini XL-300

heruntergeladen wurde: 33Dateigröße: 667 kb    Hersteller: Gemini  
Kategorie: Stereoanlage

Der PLATTENTELLER - PLATTER (2) wird anfangen zu drehen. 7. Den CUEING-HEBEL - CUE LEVER (17) in die “UP”-Position schieben. 8. Den Tonarm über die gewünschte Rille auf der Platte positionieren, und den CUEING-HEBEL in die “DOWN”-Position schieben. Der TONARM -TONE ARM (6) wird sich langsam auf die Platte senken, woraufhin die Platte zu spielen beginnt. 9. Bei Beendigung des Spielens heben Sie den TONARM - TONE ARM (6), schieben ihn auf die TONARMAUFLAGE - ARM REST (10) und befestigen ihn mit

Gemini XL-200

heruntergeladen wurde: 9Dateigröße: 823 kb    Hersteller: Gemini  
Kategorie: Stereoanlage

Beim Drehen im Uhrzeigersinn geschieht das Gegenteil. Das BALANCEGEWICHT je nach Bedarf im oder gegen den Uhrzeigersinn drehen, bis der TONARM horizontal ausbalanciert ist. Dies lässt sich leicht feststellen, indem man die Stelle beobachtet, wo der TONARM unbehindert “schwimmt”. 4. Den TONARM - TONE ARM (7) auf die TONARMAUFLAGE - ARM REST (11) setzen und ihn mit der TONARM-KLEMMSCHELLE - ARM CLAMP (10) festklemmen. 5. Indem der TONE ARM (7) auf der ARM REST (11) festgeklemmt ist, halten Sie d

Gemini XL-1800Q IV

heruntergeladen wurde: 35Dateigröße: 2 mb    Hersteller: Gemini  
Kategorie: Stereoanlage

The turntable PLATTER (2) will start to spin. 7. Push the CUE LEVER (19) to the "UP" position. Page 4 8. Position the tone arm over the desired groove on the record and push the CUE LEVER (19) to the "DOWN" position. The TONE ARM (5) will slowly lower onto the record at which time play will begin. 9. When play is over, raise the TONE ARM (5), move it to the ARM REST (9), and secure it with the ARM CLAMP (8). 10. You now have the option of turning off the power by turning the POWER SWITCH (1

Gemini XL-120Mkll

heruntergeladen wurde: 1Dateigröße: 383 kb    Hersteller: Gemini  
Kategorie: Stereoanlage

Der PLATTER (2) wird anfangen zu drehen. 7. Den CUE LEVER (20) - CUEING-HEBEL in die “UP”-Position schieben. 8. Den Tonarm über die gewünschte Rille auf der Platte positionieren, und den CUE LEVER (20) in die “DOWN”-Position schieben. Der TONE ARM (7) wird sich langsam auf die Platte senken, woraufhin die Platte zu spielen beginnt. 9. Bei Beendigung des Spielens heben Sie den TONE ARM (7), schieben ihn auf die ARM REST (11) und befestigen ihn mit der ARM CLAMP 10). 10.Nun haben Sie die Optio

Gemini XL-120MKII

heruntergeladen wurde: 2Dateigröße: 1 mb    Hersteller: Gemini  
Kategorie: Stereoanlage

ANMERKUNG: DIE CN- 25 PATRONE, DIE MIT DER DREHSCHEIBE KOMMT, HAT EIN RECOMMENED, KRAFT VON 3,0 GRAMM AUFZUSPUREN UND KANN STRECKE VON 2,5 - 3,5 GRAMM HABEN EINBAU DER ABDECKHAUBE: 1. Halten Sie die Abdeckhaube direkt uber dem Plattenteller in Position und schieben die Scharniersockel in die Halterungen, die in die Ruckwand montiert sind. 2. Vor dem Entfernen immer die Abdeckhaube anheben. 3. Es sollte vermieden werden, die Abdeckhaube wahrend des Spielens zu offnen und zu schlieen. Dies konnte

Gemini XL-120

heruntergeladen wurde: 15Dateigröße: 714 kb    Hersteller: Gemini  
Kategorie: Stereoanlage

Den PLATTER (2) drehen und durch die Löcher im Plattentellerchassis blicken, um nachzuprüfen, ob der Riemen angebracht ist. Wenn der Riemen nicht fest um das Plattentellerchassis und die MOTOR SPINDLE (4B) angelegt ist, muß er neu angelegt werden. 1. Zuerst einen Schraubenziehen in die Mitte der LOCKING WASHER (4C) - SICHERUNGSSCHEIBE um die CENTER SPINDLE (4) - MITTIGE SPINDEL setzen, und dann behutsam die Scheibe ablösen. 2. Das Plattentellerchassis abnehmen, und den Riemen um den inneren R





Kategorien