Login:
Stimmen - 5, Durchschnittliche Bewertung: 4 ( )

Anleitung Asus, modell P5QPL-VM EPU

Hersteller: Asus
Dateigröße: 1.52 mb
Dateiname:
Unterrichtssprache:ruplhritesfrdebgslhuptskcsro
Link zum kostenlosen Download Hinweise finden Sie am Ende der Seite



Dieses Gerät hat auch andere Anweisungen:

Anleitung Zusammenfassung


4.
BIOS-Informationen
Benutzen Sie das BIOS-Einstellungsprogramm zum aktualisieren des BIOS oder
zur Konfiguration seiner Parameter. Die BIOS-Anzeigen enthalten Navigations-
anleitungen und eine kurze Online-Hilfe, um Ihnen die Ver�endung zu erleichtern.
Falls in Ihrem System Probleme auftauchen, oder das System nach dem Verändern
einiger Einstel ungen instabil �ird, sol ten Sie die Standardeinstel ungen zurückholen.
�eitere Neuigkeiten finden Sie auf der ASUS-�ebseite (���.asus.com).
So öffnen Sie das BIOS-Setup beim Systemstart:
Drücken Sie �ährend des Po�er-On Self-Test (POST). �enn Sie nicht
drücken, fährt der POST mit seiner Routine fort.
So öffnen Sie das Setup nach dem POST:
• Starten Sie das System neu, indem Sie + + drücken, und
drücken Sie dann �ährend des POST, oder
• Drücken Sie den Reset-Schalter am Computergehäuse, und drücken Sie dann
�ährend des POST, oder
Deutsch
• Schalten Sie das System aus und �ieder an, und drücken Sie dann
�ährend des POST
So aktualisieren Sie das BIOS mit AFUDOS:
Starten Sie das System von dem USB-Flash-Lauf�erk, das die neueste BIOS-Datei
enthält. Bei der DOS-Eingabeaufforderung tippen Sie bitte afudos /i
rom> und drücken anschließend die (Eingabetaste). Starten Sie das System
nach dem Abschluss der Aktualisierung neu.
So aktualisieren Sie das BIOS über ASUS EZ Flash 2:
Starten Sie das System und drücken auf + �ährend des POSTs, um EZ
Flash 2 zu starten. Schließen Sie das USB-Flash-Lauf�erk an, das die BIOS-Datei
enthält. EZ Flash 2 führt den BIOS-Aktualisierungsprozess aus und startet das System
automatisch nach dem Beenden des Prozesses neu.
So stellen Sie das BIOS über CrashFree BIOS 3 wieder her:
Starten Sie das System. �enn das BIOS fehlerhaft ist, sucht das
�iederherstel ungshilfsprogramm CrashFree BIOS 3 automatisch nach einer
BIOS-Datei in dem optischen Lauf�erk und USB-Flash-Lauf�erk, um das BIOS
�iederherzustel en. Schließen Sie das USB-Flash-Lauf�erk an oder legen die
Support-DVD ein, �elches bz�. �elche die originale bz�. neueste BIOS-Datei enthält.
Starten Sie das System nach dem �iederherstellen des BIOS neu.
5.
Software-Unterstützungbg
Das Motherboard unterstützt �indo�s® XP/Vista Betriebssysteme (OS). Installieren
Sie bitte immer die neueste OS-Version und die entsprechenden Updates, um die
Funktionen Ihrer Hard�are zu maximieren.


Die mit dem Motherboard gelieferte Support-DVD enthält die Treiber, An�endungs-
Soft�are und Programme die Sie installieren können, um alle Motherboard-
Funktionen benutzen zu können. Es �ird bei aktivierter Autorun-Funktion
automatisch das Treibermenü angezeigt.
�enn Autorun nicht aktiviert ist, durchsuchen Sie den Inhalt der Support-DVD, um die
Datei ASSETUP.EXE im Ordner BIN zu finden. Doppelklicken Sie auf das Dateisymbol
ASSETUP.EXE, um die DVD auszuführen.
ASUS P5QPL-VM EPU

Book 1.indb 7
3/2�/09 10:21:53 AM


...


Bewertungen



Bewerten
Vorname:
Geben Sie zwei Ziffern:
capcha





Kategorien