Login:
Stimmen - 4, Durchschnittliche Bewertung: 3.8 ( )

Anleitung Samsung, modell LE26D450G1W

Hersteller: Samsung
Dateigröße: 6.32 mb
Dateiname:
Unterrichtssprache:de
Link zum kostenlosen Download Hinweise finden Sie am Ende der Seite



Dieses Gerät hat auch andere Anweisungen:

Anleitung Zusammenfassung


Das Anynet+-System unterstützt nur Anynet+-fähige Samsung-Geräte. Wenn Sie wissen möchten, ob Ihr Samsung-Gerät diese Funktion unterstützt, suchen Sie das Anynet+-Logo auf Ihrem Gerät. N Informationen zum Anschließen externer Geräte finden Sie im jeweiligen Benutzerhandbuch. 4 N HINWEIS • Verbinden Sie DIGITAL AUDIO OUT (OPTICAL)-Anschluss am Fernsehgerät und den Digital Audio-Eingang des Heimkinosystems mit Hilfe des Glasfaserkabels. ► Deutsch 4 Bei obiger Vorgehensweise überträgt der optische Anschluss nur 2-Kanalaudio. Die Tonausgabe erfolgt also nur über den linken und rechten Frontlautsprecher sowie den Subwoofer des Heimkinosystems. Wenn Sie 5.1-Kanalton wünschen, müssen Sie den DIGITAL AUDIO OUT (OPTICAL)-Ausgang des DVD-Players oder des Satellitenreceivers(also Anynet-Gerät 1 oder 2)direkt an einen Verstärker oder ein Heimkinosystem und nicht an das Fernsehgerät anschließen. Schließen Sie nur ein Heimkinosystem an. Sie können Anynet+-Geräte mithilfe eines HDMI-Kabels verbinden. Manche HDMI-Kabel unterstützen möglicherweise keine Anynet+-Funktionen. Anynet+ arbeitet, wenn das AV-Gerät, das Anynet+ unterstützt, im Standby-Modus oder angeschaltet ist. Anynet+ unterstützt maximal 12 AV-Geräte. Beachten Sie, dass Sie maximal 3 Geräte des gleichen Typs anschließen können. ► Deutsch Anynet+-Menü O TOOLST ^ Anynet+ (HDMI-CEC) ^ ENTERE Der Inhalt des Anynet+-Menüs hängt vom Typ und Status der an das Fernsehgerät angeschlossenen Anynet+-Geräte ab. Anynet+-Menü Beschreibung Fernsehen Wechsel vom Anynet+-Modus zum Fernsehmodus. Geräteliste Anzeige der Anynet+-Geräteliste. (Geräte_Name) MENU Hiermit öffnen Sie die Menüs der angeschlossenen Geräte. Wenn z. B. ein DVD-Recorder angeschlossen ist, wird das DVD-Menü des DVD-Recorders angezeigt. A ► Deutsch Anynet+-Menü Beschreibung (Geräte_Name). TOOLS Zeigt das Wiedergabemenü des angeschlossenen Geräts an. Wenn z. B. ein DVD-Recorder angeschlossen ist, wird das Wiedergabemenü des DVD-Recorders angezeigt. (Geräte_Name) Titelmenü Anzeigen des Menüs „Titel“ für die angeschlossenen Geräte. Wenn z. B. ein DVD-Rekorder angeschlossen ist, wird das Menü „Titel“ des DVD-Rekorders angezeigt. N Dieses Menü steht je nach Gerät möglicherweise nicht zur Verfügung. Empfänger Die Tonausgabe erfolgt über den Receiver. ► Deutsch □ Einrichten von Anynet+ © MENUm —— —— Anynet+ (HDMI-CEC) — ENTERE A ■ Anynet+ (HDMI-CEC) Anynet+ (HDMI-CEC)(Aus / Ein): Damit Sie die Funktionen von Anynet+ nutzen können, muss Anynet+ (HDMI-CEC) aktiviert Ein sein. N Wenn die Funktion “Anynet+ (HDMI-CEC)” deaktiviert wird, sind auch alle Vorgänge in Verbindung mit Anynet+ deaktiviert. Autom. Ausschalten (Nein / Ja): Automatisches Abschalten von Anynet+-Geräten durch Abschalten des Fernsehgeräts. ► N Wenn Sie Autom. Ausschalten aktivieren (auf Ja setzen), werden angeschaltete externe Geräte zusammen mit dem Fernsehgerät ausgeschaltet. N Je nach Gerät möglicherweise nicht aktiviert. Deutsch A □ Wechseln zwischen Anynet+-Geräten 1. Drücken Sie die Taste TOOLS und wählen Sie anschließend Anynet+ (HDMI-CEC). 2. Nun werden die an das Fernsehgerät angeschlossenen Anynet+-Geräteliste. N Wenn Sie das gewünschte Gerät nicht finden, drücken Sie de T Taste, um die Liste zu aktualisieren. 3. Wählen Sie ein Gerät und drücken Sie die ENTERE. Sie können zum ausgewählten Gerät wechseln. N Nur wenn Sie Anynet+ (HDMI-CEC) im Menü System aktivieren Ein, wird die Geräteliste angezeigt. • Das Umschalten zum ausgewählten Gerät kann bis zu 2 Minuten dauern. Sie können diesen Vorgang während des Umschaltens nicht abbrechen. • Wenn Sie mit der Taste SOURCE eine externe Signalquelle eingestellt haben, können Sie die Anynet+-Funktion nicht verwenden. Achten Sie darauf, immer nur mit der Geräteliste zu einem Anynet+-Gerät zu wechseln. ► Deutsch A □ Tonwiedergabe mit einem Receiver Sie können die Tonwiedergabe über einen Receiver (d. h. Heimkinosystem) anstelle des TV-Lautsprechers laufen lassen. 1. Wählen Sie Empfänger und aktivieren Sie ihn (Ein). 2. Zum Beenden drücken Sie die Taste EXIT. N Wenn Ihr Receiver nur Audiosignale unterstützt, wird er in der Geräteliste möglicherweise nicht angezeigt. N Der Receiver kann eingesetzt werden, wenn Sie den optischen Eingang des Receivers mit dem optischen Ausgang des Fernsehgeräts DIGITAL AUDIO OUT (OPTICAL) verbunden haben. N Wenn der Receiver (d. h. Heimkinosystem) angeschaltet ist, können Sie den Ton so hören, wie er vom optischen Ausgang der Fernsehgeräts zur Verfügung gestellt wird. Wenn das Fernsehgerät ein (terrestrisches) DTV-Signal anzeigt, überträgt das Fernsehgerät 5.1-Kanalton an den Receiver. Wenn es sich bei der Signalquelle um eine digitale Komponente wie beispielsweise einen DVD-Player handelt, der über HDMI an das Fernsehgerät angeschlossen ist, kann der Receiver nur 2-Kanalton wiedergeben. ► Deutsch A N HINWEIS • Sie können Anynet+-Geräte nur mit der TV-Fernbedienung nicht aber mit den Tasten am Fernsehgerät ste...

Dieses Handbuch ist für folgende Modelle:
Fernseher - LA32D450G1W (6.32 mb)
Fernseher - LA32D550K7W (6.32 mb)
Fernseher - LA40D550K7W (6.32 mb)
Fernseher - LA46D550K7W (6.32 mb)

Bewertungen



Bewerten
Vorname:
Geben Sie zwei Ziffern:
capcha





Kategorien